Dreiflüsse-Trachtengau Passau

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start - Aktuelles - Berichte - Tanzen, Platteln, Goaslschnalzen bei herrlichem Wetter

Tanzen, Platteln, Goaslschnalzen bei herrlichem Wetter

E-Mail Drucken PDF

Volkstrachtenverein Dreiburgenland Tittling feiert Brauchtumsfest an Fronleichnam

Auch heuer konnten die Tittlinger Trachtler bei herrlichem Wetter das schon seit Jahren traditionelle Brauchtumsfest an Fronleichnam feiern. Bereits früh morgens begannen die Aufbauarbeiten ehe der Gottesdienst in der Pfarrkirche Tittling begann. Anschließend beteiligten sich die Mitglieder zahlreich an der Fronleichnamsprozession. Bei herrlichen Wetter zog man von Altar zu Altar. Jeder war festlich geschmückt. Nach dem Schlusssegen in der Pfarrkirche begann das Brauchtumsfest am Havanna Parkplatz.

Nachdem sich jeder gestärkt hatte, begrüßten die „Hoamat-Buam“ die Gäste. Die Musikgruppe aus dem bayrischen Wald spielte viel Volksmusik, Musik zum Tanzen und auch etwas moderner auf. 1. Vorstand Horst Schreindl konnte bei seiner offiziellen Begrüßung viele Nachbartrachtenvereine, örtliche Vereine und Vertreter der Kirche, der Gemeinde, 1. Gauvorstand Walter Söldner und 3. Gauvorstand Andreas Ginglseder willkommen heißen. Schreindl lobte die besondere Zusammenarbeit zwischen den Trachtenvereinen des Gebiets 3 im Dreiflüsse Trachtengau Passau. Miteinander Tanzen, Platteln und Goaslschnalzen ist einfach „schee“ so Schreindl. Zum Auftakt zeigte die Tanzgruppe unter der Leitung von Lisa Schreiner, was zum Fest geübt und geprobt wurde. Vereinsmusiker Johann Behringer spielte mit seiner Harmonika den Dirndln und Buam auf. Es dauerte nicht lange, so ging es im Programm weiter. 1. Vorplattler Christian Behringer trommelte alle aktiven Plattler auch aus den Nachbarvereinen zusammen zum Langschottisch und dem Gföller Marsch. Die Bühne war voll und die Gäste jubelten klatschten fröhlich mit.

Auch das Goaslschnalzen wird im Verein gepflegt. So ließen sich auch die aktiven Schnalzer nicht nehmen den Gästen ihr Können zu präsentieren. Auch hier zählte man wieder auf die Zusammenarbeit der Trachtenvereine.

Immer wieder wurden die Gäste mit Witzen von den „Hoamt-Buam“ zum Lachen gebracht. Zwischen den Auftritten der verschiedenen Gruppen spielte die Musikgruppe für die Allgemeinheit und so wurde das Tanzbein fleißig geschwungen. Die Bühne war wiederum voll, zur Freude aller Trachtler.

Es ging Schlag auf Schlag weiter. Vortänzerin Lisa Schreiner führte die Tanzgruppe zum nächsten Auftritt an. So wurde das „Mühlradl“ in den Tanzproben fleißig geübt. Hier waren auch junge Neumitglieder mit auf der Bühne. Stolz präsentierten sie ihr Können.

Auch die Plattlergruppe stellte sich nochmal zu verschiedenen Marschplattlern auf. Hie und da ein „Juchiza“ und die Gäste wurden sichtlich mitgerissen und klatschten zu den Takten der Musik.

Die Mitglieder des Vereins die nicht aktiv bei der Tanzgruppe dabei sind kümmerten sich um die Bewirtung der Gäste. Allen voran Ehrenmitglied Franz Möginger der das Fest schon seit langem hervorragend organisiert stand selber hinterm Grill und sorgte dafür, dass alles an seinem Platz ist wo es gebraucht wird. Für solch ein Fest braucht man viele Hände sonst es diese überhaupt nicht möglich. 1. Vorstand Horst Schreindl holte alle Beteiligten auf die Bühne für ein Gruppenfoto. Die Gäste staunten nicht schlecht als sich dort 40 Personen zum Foto einfanden. Horst Schreindl bedankte sich bei allen Helfern und Aktiven recht herzlich für das ehrenamtliche Engagement.

Auch die aktive Tanzgruppe hat sich wieder vergrößert. Vortänzerin Lisa Schreiner lobte den Zusammenhalt in der Gruppe und die Unterstützung des Vereins in der Öffentlichkeit.

Bei gemütlichen Klängen der Musik und einigen Tänzen und Plattlern ging schön langsam das Brauchtumsfest der Tittlinger Trachtler zu Ende. Die Vorstandschaft und die Tänzer freuen sich schon wieder aufs nächste Jahr, wenn es wieder heißt: Auf geht’s zum Brauchtumsfest an Fronleichnam 11. Juni 2020.

2. Von links Vereinsmusiker Johann Behringer, 7. Von links, Vortänzerin Lisa Schreiner und 3. Von Rechts 1. Vorplattler Christian Behringer

Die aktive Tanzgruppe beim „Dreiertanz“

ganz Links, 1. Vorstand Horst Schreindl, ganz rechts 2. Vorstand Tobias Endl, 6. V. links Franz Möginger

 

gau5.jpg
<<  November 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
1819202122
252627282930 
<<  Dezember 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Zur Zeit online

Wir haben 62 Gäste online
Seitenaufrufe : 351227