Dreiflüsse-Trachtengau Passau

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start - Aktuelles - Berichte
Berichte

Aktuelle Berichte und Pressemeldungen



Junge Trachtler brennen für die Volksmusik

E-Mail Drucken PDF

Jugend und Volksmusik – diese zwei Begriffe scheinen für viele heutzutage zwei unvereinbare Welten zu sein. Und dennoch zeigen immer wieder Jugendliche, dass Volksmusik nichts Altes ist und man sich auch heute dafür begeistern kann. So haben sich in diesem Jahr wieder 34 Burschen und Dirndln aus dem Dreiflüsse-Trachtengau beim Jugendvolksmusikseminar getroffen, um gemeinsam zu musizieren, singen und tanzen, aber auch ihre Fertigkeit auf den Instrumenten zu erweitern.

Weiterlesen...
 

„Erwin Stockinger war ein Geschenk des Herrgotts“

E-Mail Drucken PDF

„Erwin Stockinger war ein Geschenk des Herrgotts, das wir nicht behalten dürfen!“ So beschrieb Gauvorsitzender Walter Söldner den Vorsitzenden des Trachtenvereins „Grenzlerbuam“ Ratzing und Schriftführer des Dreiflüsse-Trachtengaues. Erwin Stockinger verstarb am 9. April urplötzlich Viele Freunde und Weggefährten, darunter viele Trachtler aus dem Dreiflüsse-Trachtengau, begleiteten Erwin Stockinger auf seinem letzten Weg.

Weiterlesen...
 

Vorstände der Trachtenvereine diskutieren Zukunftsthemen

E-Mail Drucken PDF

Tagung der Vorstände aus dem Dreiflüssegau – Gaufest am 30. Juni und 1. Juli in Salzweg

Der Rückblick auf die letzten Veranstaltungen, die Abstimmung von Terminen und der Bericht von der Klausurtagung der Gauvorstände des Bayerischen Trachtenverbandes waren die Hauptthemen der Tagung der Vereinsvorstände im Dreiflüsse-Trachtengau Passau. Besonders ausführlich berichtete Gauvorstand Walter Söldner über das Projekt „Zukunftswerkstatt“ des Trachtenverbandes.

Bereits seit fast zwei Jahren beschäftigt sich der Bayerische Trachtenverband im Projekt „Zukunftswerkstatt“ mit der Zukunft und der Entwicklung der Brauchtumspflege und des Trachtenwesens in Bayern. Walter Söldner informierte die Vereinsvorstände über die Arbeit der Arbeitsgruppen, denen die Vorstände der 22 Gautrachtenverbände angehören, Söldner konnte hier besonders über die Arbeitsergebnisse berichten, die auf der Tagung der Gauvorstände in Raubling vorgestellt wurden. Eines der Arbeitsergebnisse ist ein Fragebogen, der bei der Vorständetagung an die Trachtenvereine im Dreiflüssegau, verteilt wurde. Gauvorstand Walter Söldner erläuterte, dass man mit dem Fragebogen die Situation der Trachtenvereine und Gauverbände erfassen möchte. Auch für die Trachtenvereine selbst kann der Fragebogen behilflich sein, die eigene Vereinsarbeit zu überprüfen und neue Ziele daraus zu finden. Er bat die Vereine sich mit dem Fragebogen zu befassen und sich an der Umfrage zu beteiligen.

Weiterlesen...
 

Gauehrenzeichen für Christa Hofmann

E-Mail Drucken PDF

„Christa Hofmann ist nicht nur eine Trachtlerin, die seit vielen Jahren in verschiedenen Funktionen aktiv ist, sondern sie ist auch unermüdlich für den Musik- und Heimatverein Pocking im Einsatz.“ So charakterisierte Gauvorstand Walter Söldner die neue Trägerin des Ehrenzeichens des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau.

Weiterlesen...
 

Hartkirchner Trachtler gratulieren Ehrenvorstand Ferdl Roßmeier zum 90. Geburtstag

E-Mail Drucken PDF

Hartkirchen. Seinem Ehrenvorstand Ferdl Roßmeier konnte der Trachtenverein Hartkirchen mit Vorstand Thomas Roßmeier zum 90. Geburtstag gratulieren. Seit der Gründung des Vereins im Jahr 1947 ist Ferdl aktives Mitglied. Zu Beginn als Schuhplattler und Tänzer, später auch als Theaterspieler, bald wurde er auch mit Führungsaufgaben betraut.

In den vielen Jahren in der Vorstandschaft war er als Fahnenjunker, dann als  Vorplattler und Jugendleiter tätig, auch mit der Singgruppe absolvierte er viele Auftritte. Im  Jahr 1964 übernahm Ferdl das Amt des 1. Vorstands, das er bis 1981 inne hatte, danach war er noch weitere vier Jahre als 2. Vorstand in der Führungsebene tätig. Auch im  Gebiet 2 des Dreiflüsse-Trachtengaues brachte er sich viele Jahre als Schriftführer ein.  Bereits im Jahr 1997 wurde er für seine Verdienste im Verein und im Bezirk mit dem  Ehrenzeichen des Dreiflüsse-Trauchtengaues geehrt.

Weiterlesen...
 

Bundesverdienstkreuz am Bande für Alt-Passauer Goldhaubenfrau Hildegunde Brummer

E-Mail Drucken PDF

Eine besondere Ehre wurde der Alt-Passauer Goldhaubenfrau Hildegunde Brummer zuteil. Ihr wurde vom Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Sie erhielt die Auszeichnung am 5. März 2018 von Staatsminister Helmut Brunner im großen Sitzungssaal der Regierung von Niederbayern in Landshut überreicht.

Für ihre „herausragenden Verdienste“ hat der Bayer. Landwirtschaftsminister Helmut Brunner zusammen mit Regierungspräsident Rainer Haselbeck Hildegard Brummer die Auszeichnung überreicht.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 39

gau6.jpg
<<  Februar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262728    
<<  März 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zur Zeit online

Wir haben 50 Gäste online
Seitenaufrufe : 988554